DAS BIN ICH:

Mein Name ist Tan­ja Aßmann, ich bin gelern­te Tier­arzt­hel­fe­rin und zer­ti­fi­zier­te und geprüf­te Klein­tier­phy­sio­the­ra­peu­tin.

Nach der abge­schlos­se­nen Aus­bil­dung zur Tier­arzt­hel­fe­rin woll­te ich „mehr“. Und so ent­schloss ich mich Tier­phy­sio­the­ra­peu­tin zu wer­den.

Der 2‑jährigen Aus­bil­dung im „Vier­bei­ner Reha­zen­trum“ in Bad Wil­dun­gen folg­ten zahl­rei­che Fort­bil­dun­gen u. a. zum The­ma Tier­phy­sio­the­ra­pie, Osteo­pa­thie, Tra­di­tio­nel­le chi­ne­si­sche Medi­zin, Aku­punk­tur und Ernäh­rung.
Auch heu­te noch besu­che ich regel­mä­ßig Semi­na­re und Schu­lun­gen, denn neben dem Aus­tausch mit Kol­le­gen gibt es immer Neu­es und ich möch­te mich stets ver­bes­sern.

Nach­dem ich die ers­ten Jah­re nach der Wei­ter­bil­dung als ange­stell­te Phy­sio­the­ra­peu­tin gear­bei­tet habe, bin ich seit 2016 zusätz­lich mit mei­ner mobi­len Pra­xis für Sie und Ihren Vier­bei­ner im Raum Bie­le­feld und Bie­le­feld-Sen­ne­stadt unter­wegs.

In mei­ner Frei­zeit ver­brin­ge ich Zeit mit mei­ner Fami­lie. Dazu gehört mein Mann, der mir immer den Rücken frei­hält, unse­re zwei wun­der­ba­ren Söh­ne und zwei lie­bens­wer­te Hun­de.

QUALIFIKATIONEN

Tanjas Tierphysiotherapie - Qualifikationen

09. und 10. Novem­ber 2019:
Semi­nar “Dorn The­ra­pie für Hun­de inkl. Breuss Mas­sa­ge

Tanjas Tierphysiotherapie - Qualifikationen

07. und 08. April 2018:
Pra­xis­se­mi­nar “Hun­de­phy­sio­the­ra­pie Kran­ken­gym­nas­tik-Bewe­gungs­the­ra­pie

Tanjas Tierphysiotherapie - Qualifikationen

25. Juni 2017:
Zwei­jäh­ri­ge Fort­bil­dung “Tra­di­tio­nel­le Chi­ne­si­sche Aku­punk­tur bei Klein­tier und Pferd”

Tanjas Tierphysiotherapie - Qualifikationen

15. August 2010:
Ber­li­ner Sym­po­si­en “Der Alters­pa­ti­ent”

Tanjas Tierphysiotherapie - Qualifikationen

24. Okto­ber 2009:
Zwei­jäh­ri­ge Fort­bil­dung
“Tier­phy­sio­the­ra­pie für Klein­tie­re

Tanjas Tierphysiotherapie